Paritätischer Bremen sucht Leiter*in Buchhaltung (m/w/d)

Für unser Buchhaltungsteam suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Leiter*in Buchhaltung

in Vollzeit oder Teilzeit.

In diesem Team werden die laufenden Buchhaltungen sowie die Jahresabschlüsse des Landesverbandes, der Beteiligungsgesellschaften sowie einiger Mitgliedsorganisationen erstellt.

Ihre Aufgaben:

  • Steuerung und Koordination der Prozesse im Rechnungswesen
  • Fachliche Führung eines Teams von 8 MitarbeiterInnen
  • Erstellung von Jahresabschlüssen nach HBG
  • Unterstützung bei Verwendungsnachweisen
  • Vorbereitung und Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Controlling
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
  • Betriebswirtschaftliche Beratung von Mitgliedsorganisationen
  • Zentrale interne*r Ansprechpartner*in für buchhalterische und abschlussbezogene Fragestellungen
  • Ansprechpartner*in für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Betriebsprüfer

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder steuerfachliche Ausbildung mit Weiterbildung zum/ zur Bilanzbuchhalter*in oder erfolgreich abgeschlossenes Studium der BWL mit entsprechenden Schwerpunkten.
  • Mehrjährige, relevante Berufserfahrung im Bereich Rechnungswesen inkl. Vorbereitung von Monats- und Jahresabschlüssen.
  • Fundierte Kenntnisse der Rechnungslegungsvorschriften nach HGB
  • Gute steuerliche Kenntnisse, gerne auch in Bezug auf gemeinnützige Organisationen
  • Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe, gutes Zahlenverständnis und analytische Denkweise

Wir bieten:

  • Eine langfristige berufliche Perspektive
  • Hohe Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiraum
  • Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen in einer familiären und wertschätzenden Unternehmenskultur
  • Herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Sehr gutes Betriebsklima mit einer offenen Kommunikationskultur
  • Firmenfitnessprogramm
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Anteile möglich
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Citynahe Lage mit guter Verkehrsanbindung

Bewerben:

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen (gern in einem PDF) an die Vorständin des Paritätischen, Birgitt Pfeiffer: b.pfeiffer@paritaet-bremen.de

Über den Paritätischen Bremen

Der Paritätische Bremen ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und Dachverband für Organisationen, die soziale Arbeit in Bremen und Bremerhaven leisten: für Vereine, Stiftungen oder gemeinnützige Gesellschaften. Etwa 200 Mitgliedsorganisationen mit rund 17.000 Beschäftigten nutzen die Dienstleistungen und die Interessenvertretung des Paritätischen Bremen.

Unter dem Dach des Paritätischen gibt es Wohnangebote für junge, ältere und behinderte Menschen, KiTas, Selbsthilfegruppen, Pflege- und Betreuungsdienste, Angebote für straffällige und wohnungslose Menschen und vieles andere mehr. Charakteristisch für den Paritätischen ist, dass seine Mitgliedsorganisationen rechtlich selbständig sind. Offenheit und Toleranz sind grundlegende Prinzipien paritätischer Sozialarbeit.

Als Spitzenverband vertritt der Paritätische Bremen die Interessen seiner Mitglieder in Gesellschaft, Politik und Verwaltung und nimmt Einfluss auf die Gestaltung der Bremer Sozial-, Finanz- und Gesellschaftspolitik. Der Verband setzt sich für sozialen Ausgleich ein, wendet sich gegen Ausgrenzung und Diskriminierung und gestaltet so eine demokratische, gerechte und soziale Kultur im Lande Bremen mit. Der Landesverband Bremen betreibt keine eigenen Sozialen Dienste. Er ist aber Gesellschafter von rechtlich selbständigen GmbHs, die in der Sozialen Arbeit tätig sind oder Dienstleistungen für soziale Organisationen anbieten.

Die Stellenanzeige als PDF herunterladen:

Teamleitung Buchhaltung_Paritätischer LV Bremen.pdf (563,5 KiB)

Zurück